13. März 2020 Ausstellung/Kultur 20 Jahre Rosa Luxemburg Club Niederelbe

Wir feiern den ältesten RLC Niedersachsens

Information

Veranstaltungsort

Kino im Kulturforum am Hafen
Hafenbrücke 1
21614 Buxtehude

Zeit

13.03.2020, 18:00 - 20:30 Uhr

Themenbereiche

Deutsche / Europäische Geschichte, Rosa Luxemburg, Krieg / Frieden, Kapitalismusanalyse, Kunst / Performance

Zugeordnete Dateien

20 Jahre Rosa Luxemburg Club Niederelbe

18:00 – 19:00 Uhr „Sekt/Selters/Häppchen“ 

19:00 – 19:30 Uhr
Worte und Zeilen gegen den Krieg von Rosa Luxemburg mit dem KünstlerInnenkollektiv M.PöRT
Kurzvortrag:
 „Sozialismus oder Barbarei“ - Zur Aktualität  Rosa Luxemburgs

19:30 – 20:30 Uhr
Film: „Der Preis der Freiheit“
Die Regisseurin Inga Wolfram zeichnet ein Porträt der  Sozialistin, die im Januar 1919 von rechten Freikorpsoffizieren ermordet wurde. Eine leidenschaftliche und überzeugende Kapitalismuskritik war der Motor ihres revolutionären Tuns.


Eine Veranstaltung des Rosa-Luxemburg-Club Niederelbe.

Standort

Kontakt

Rosa-Luxemburg-Club Niederelbe